Fußpunkt mit Diagonale (EN)

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Erfahren Sie, wie Sie mit IDEA StatiCa Connection eine Stahlverbindung bemessen und auf Norm nachweisen. Ein Beispiel ist ein Fußpunkt mit Diagonale.

1 Neues Projekt

Starten Sie IDEA StatiCa und wählen Sie Anwendung Connection. Erstellen Sie ein neues Projekt, indem Sie eine Startvorlage auswählen, die dem gewünschten Entwurf am nächsten liegt, den Namen ausfüllen und die Bemessungsnorm und die Standardmaterialeigenschaften auswählen - S235.

2 Geometrie

Eine Stütze und eine Grundplatte mit Ankern wurden automatisch hinzugefügt.

Ändern Sie zunächst den Versatz der Stütze in X-Richtung.

Fügen Sie dann ein neues Bauteil hinzu.

Und ändern Sie den Querschnitt auf K80/80/4.

Ändern Sie die Neigung des Bauteils und stellen Sie den Modelltyp auf N-Vy-Vz ein, da dieses Bauteil nur als starre Aussteifungsdiagonale bei Zug/Druck wirkt.

Fügen Sie ein weiteres Bauteil hinzu, ändern Sie seinen Querschnitt und ändern Sie seine Eigenschaften.

Überprüfen Sie die Geometrie aller hinzugefügten Bauteile.

3 Lasten

Ein Lastfall wurde automatisch hinzugefügt. Geben Sie die Werte der Schnittgrößen in das Diagramm ein. Es könnwn weitere Lastfälle hinzugefügt werden.

4 Bemessung

Die Herstellungsoperation Fußplatte wurde bereits hinzugefügt. Aktualisieren Sie einige ihrer Eigenschaften gemäß der nachfolgenden Abbildung.

Fahren Sie fort und fügen Sie eine weitere Herstellungsoperation hinzu und wählen Sie die Stirnplatte aus.

Ändern Sie die Eigenschaften der Operation EP1.

Fügen Sie nun die Verbindungsplatte hinzu.

Und definieren Sie ihre Eigenschaften neu.

Schneiden Sie als nächstes eine Ecke der Verbindungsplatte CPL1 ab. Gehen Sie dazu zum Editor - Knotenblech und erstellen Sie eine Abschrägung an der Ecke 2.

Beenden Sie die Bemessung mit der Operation Steife.

Und stellen Sie die korrekten Eigenschaften von STIFF1 ein.

Lassen Sie uns das endgültige Design der Verbindung überprüfen.

5 Nachweis

Starten Sie die Analyse, indem Sie auf Berechnung klicken. Das Analysemodell wird automatisch generiert, die auf der CBFEM basierende Berechnung wird durchgeführt und der Gesamtnachweis wird zusammen mit den Basiswerten der Nachweisergebnisse angezeigt.

Gehen Sie zum Tab Nachweis und aktivieren Sie dort die Spannung in Beton und Netz, um ein vollständiges Bild davon zu erhalten, was im Anschluss passiert. Öffnen Sie die Tabelle Betonblock, um die detaillierten Ergebnisse für diese Position anzuzeigen.

6 Bericht

Wechseln Sie schließlich zum Tab Bericht. IDEA StatiCa bietet einen vollständig anpassbaren Bericht zum Ausdrucken oder Speichern in einem bearbeitbaren Format an.

Sie haben eine Stahlverbindung nach Eurocode (EN) bemessen, optimiert und auf Norm nachgewiesen.

Beispieldateien

Im Viewer öffnen Download

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa