Checkbot - Einstellen von Exzentrizitäten

Bis zur Version 21.1 wurden Exzentrizitäten im geöffneten IDEA Connection Modell eingegeben. Mit der Version 21.1 verwalten Sie auch diese Einstellung im neuen Checkbot

Mit dem neu entwickelten und implementierten Checkbot verwalten Sie zentral alle Einstellungen Ihrer importierten Verbindungen.
Auch Exzentrizitäten geben Sie nun nicht mehr nachträglich im in IDEA Connection geöffnet Modell, sondern im Checkbot ein

Klicken Sie dazu ein beliebiges Bauteil an und Sie sehen im rechten Eigenschafts-Fenster die Zeilen zur Verschiebung des Bauteils


Nach Eingabe der Werte wird das Bauteil (Schwerpunktachse) um die entsprechenden Werte in die jeweilige Richtung verschoben


Wenn Sie die Verbindung in IDEA Connection öffnen, können Sie die Exzentrizität kontrollieren. Eine Änderung im geöffneten Modell ist nicht möglich, schließen Sie dazu das Modell und ändern die Exentrizität im Checkbot