Der Entwicklungsstand von IDEA StatiCa für 2021

2020 ist vorbei, willkommen im Jahr 2021! Das vergangene Jahr hatte es in sich, oder? Werfen Sie mit mir einen Blick auf die vergangenen zwölf Monate und die Zukunft, die vor Ihnen liegt.

Damals, im Januar 2020, hat wohl keiner von uns ein so turbulentes Jahr erwartet. Seitdem hat sich so viel verändert und wir alle mussten uns an Situationen gewöhnen, die wir uns vorher nicht einmal vorstellen konnten, wie z. B. den ganzen Tag Gesichtsmasken zu tragen, unsere Kinder zu Hause zu unterrichten oder schon seit ein paar Monaten aus der Ferne zu arbeiten.  

Trotz aller Herausforderungen und Unwägbarkeiten war es ein gutes Jahr für IDEA StatiCa. Und dafür sind wir unseren Kunden und Partnern sehr dankbar. 

Produktverbesserungen

Wie üblich bringt IDEA StatiCa die meisten Verbesserungen in zwei Wellen von Produktveröffentlichungen im Frühjahr und Herbst. 

Der Höhepunkt der Frühjahrsveröffentlichung 2020 war definitiv das neue Cloud-basierte Lizenzierungssystem, das den größten Teil des Problems des alten, auf Prämissen basierenden Systems beseitigte. Daneben haben wir den ersten Eindruck von Stahl zu Holz Verbindungen, einem verbesserten Assistenten oder dem Massenimport von Verbindungen aus der FEA-Software vermittelt. 

Mit der Herbstversion 20.1 wurde eine brandneue BETA-Anwendung in IDEA StatiCa Concrete - Member eingeführt. Für Steel schätzten unsere Benutzer die kostenkalkulations Funktion und die Gruppenauswahl von Verbindungen aus der CAD Software.  

Inhalt

IDEA StatiCa Campus

Für alle am Verbindungsdesign beteiligten Bauingenieure und Konstrukteure haben wir im Januar 2020 einen E-Learning-Kurs "Theorie und Praxis des Stahlverbindungsdesigns", auch bekannt als IDEA StatiCa Campus, gestartet. Dank dieses Online-Kurses kann jeder die Berechnung, den Entwurf und die Bemessung der verschiedenen Stahlverbindungen beherrschen. Bisher haben sich fast 200 Ingenieure für den Kurs angemeldet. Möchten Sie sich ihnen anschließen und zertifizierter Verbindungsdesigner werden?  

Webseite

Zusammen mit der neuen Produktveröffentlichung im Mai wurde eine brandneue Website eingeführt. Der Kern der Website befindet sich im umfangreichen Support Center, das heutzutage mehr als 700 Artikel enthält, z. B. Tutorials, Webinare, Beispielprojekte oder Vergleichsberechnungen. Die Website wurde auf Englisch und Tschechisch gestartet, im Herbst wurde eine deutsche Version hinzugefügt. Weitere Sprachen werden in den ersten Monaten des Jahres 2021 noch folgen. 

Bücher

Derzeit stehen 2 Verifizierungsbücher zur Überprüfung der in IDEA StatiCa verwendeten Berechnungsmethoden zur Verfügung. Der erste von ihnen wurde bereits vor einigen Jahren eingeführt. Die diesjährige Ausgabe bringt einen neuen Namen "Komponentenbasiertes Finite-Elemente-Design von Stahlverbindungen", ein neues Deckblatt und einige neue Beispiele. Lesen Sie mehr über das Buch oder kaufen Sie eins online.

Im Sommer 2020 wurde ein brandneues Beton Verifizierungsbuch eingeführt. Das CSFM Buch ist das Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und führt die CSFM Bemessung von Betonkonstruktionen ein. Das CSFM buch ist auch online erhältlich.

Webinare

IDEA StatiCa-Webinare erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Im Jahr 2020 konnten Sie an 20 Webinare (12 Stahl webinare, 6 Beton Webinare + 2 Release Webinare) teilnehmen. Mit Ausnahme von Release-Webinaren zählten wir durchschnittlich über 100 direkte Teilnehmer, 3.500 Registranten in allen Webinaren zusammen. Darüber hinaus wurde jedes Webinar aufgezeichnet und auf unserem YouTube channel veröffentlicht. Diese Aufnahmen haben weitere mehrere tausend Aufrufe erhalten.

Würden Sie raten, welche Webinare von ihren Teilnehmern im Jahr 2020 am besten bewertet wurden? 

Fallstudien

Es ist immer toll, die realen Projekte zu zeigen, in denen IDEA SatatiCa kürzlich verwendet wurde. Deshalb bringen wir Ihnen ständig neue Fallstudien von unseren Kunden und Partnern weltweit. Sie können bisher etwa 20 Fallstudien sowohl für Stahl als auch für Beton nachlese . Um mindestens eine auszuwählen, die die meisten Erfolge erzielt hat, sollten wir die Curragh Racecourse, erwähnen , die von Kiernan Steel entworfen und von den Structural Steel Design Awards 2020 in Großbritannien ausgezeichnet wurde. 

Wenn Sie ein interessantes Projekt haben, in dem IDEA Statica verwendet wurde, lassen Sie es uns wissen. Wir sind immer wieder begeistert davon zu hören. 

Unternehmen

Das hektische Ende des Jahres 2020 gipfelte im November mit dem Umzug von IDEA Statica in ein neues Büro in der Stadtmitte von Brün. Der renovierte moderne Geschäftskomplex des Sumavska Tower bietet IDEA StatiCa einen großartigen Raum für weiteres Wachstum. 

Die folgenden Wochen brachten große Neuigkeiten für unsere europäischen Kunden. Neben unseren Büros in Tschechien und Großbritannien haben wir zwei neue Standorte hinzugefügt. Im Dezember 2020 wurde die IDEA StatiCa BeNeLux gegründet, Anfang Januar 2020 breiteten wir unsere Flügel auch im deutschsprachigen Raum aus und gründeten die IDEA StatiCa Deutschland (weitere Neuigkeiten folgen in Kürze). 

Mit diesen beiden neuen Tochterunternehmen beschäftigt IDEA Statica rund 60 Mitarbeiter und unterstützt direkt Kunden in 10 Ländern. Der Rest der Welt wird von einem Netzwerk von 35 geschulten Vertriebs & Support Partnern unterstützt.

Preise und Erfolge

Nach fast sechs Jahren, seit wir ein Verfahren zum Schutz unseres geistigen Eigentums eingeleitet haben, ist der in IDEA StatiCa verwendete Ansatz für das Verbindungsdesign vom US-Patent- und Markenamt patentiert . Es ist sehr selten, dass ein Patent im Softwaregeschäft für Tragwerksplanung erfolgreich angemeldet wird. Aber wir haben es geschafft und es geschafft. Lesen Sie mehr über das Patent und die Tchnologie.

Die Tekla Developer Awards sind ein sehr prestigeträchtiger Wettbewerb für viele Anbieter und Entwickler von Engineering-Software. Zwei der TOP10-Projekte im Wettbewerb 2020 standen im Zusammenhang mit IDEA StatiCa, aber keines davon war erfolgreich. Unser eigener Checkbot für Tekla Structures sorgte für große Anziehungskraft, ebenso wie der von unserem niederländischen Kunden entwickelte ASK IDEA-Tekla Link der jedoch nicht ausreichte, um weiterzukommen. Zumindest haben wir ein Ziel für die nächste Runde. 

Das Deloitte Technology Fast 500 ™ EMEA- Programm ist ein objektives Branchenranking, das die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) in den letzten vier Jahren auszeichnet. Und IDEA StatiCa war das vierte Jahr in Folge in diesem prestigeträchtigen Programm vertreten. IDEA StatiCa erreichte zusammen mit 23 anderen tschechischen Unternehmen den 440. Platz.

Was kommt in 2021

Viele Unternehmen erwägen oder führen bereits Kürzungen in der Forschung und Entwicklung durch. Wir investieren mehr und planen Projekte für die kommenden Jahre. Wir stellen mehr Mitarbeiter für unsere Teams ein - von der Entwicklung bis zur Kundenbetreuung. Wir bauen die Zusammenarbeit mit den Universitäten weiter aus.

Viele neue Produktfunktionen werden 2021 (Frühjahr / Herbst) in zwei Hauptversionen verfügbar sein. Wir werden uns weiterhin auf die Zuverlässigkeit der Ergebnisse, die Anpassung an die Bauvorschriften und die Steigerung der Produktivität durch eine bessere Integration in FEA- und CAD-Software konzentrieren. 

Wir werden ein neues Benutzerportal starten und unser Lizenzierungssystem basierend auf dem Feedback aktualisieren, das wir in den ersten Monaten seiner Nutzung gesammelt haben.

Alles in allem sind wir hier bei IDEA StatiCa alle positiv. Und wir meinen nicht das Testergebnis :)


Schließen Sie sich 10.000 anderen Ingenieuren an

Erhalten Sie Experten-Tipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie unten den IDEA StatiCa Newsletter.



Header image photo credit: Unsplash - @kellysikkema

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein