steel joint

Design von Stahlverbindungen – neu erfunden!

Die erste Software Weltweit, die alle Stahlverbindungen und Anschlüsse entwerfen und nachweisen kann. Transparente Nachweise nach der Norm für geschweißte und geschraubte Verbindungen und Verankerung.

steel joint

Jede Geometrie, jede Belastung, in Minuten!

Gesamtnachweis jedes Anschlusses in Minuten. Spannungen, Dehnungen, Steifigkeit, Stabilität und Beulen, Kapazitätsentwurf und Entwurfswiderstand des Knoten.

concrete

Entwurf von Trägern, Querschnitten und Details!

Zeitabhängige Analyse mit Bauphasen und nichtlinearem Kriechen für alle stahlbewehrten und vorgespannten Betonelemente.

concrete

Sicher und Verständlich!

Alle GZT und GZG Nachweise für Betonträger. Klare Annahmen und “White-Box”-Ergebnisse ermöglichen eine Minimierung der Risiken von Strukturfehlern.

Wilkommen bei IDEA StatiCa

Ingenieursoftware für den Entwurf und Nachweise von Verbindungen, Querschnitten, Trägern und anderen Details.

Entwurf von Stahlverbindungen und Anschlüssen

IDEA StatiCa Connection entwirft und prüft geschweißte oder geschraubte Verbindungen, 2D- oder 3D-Anschüsse, Verankerung aller Topologien. Wir liefern klare Bestanden / Versagen Prüfungen nach EC / AISC / CISC-Standards in einem vollständigen Bericht mit Zeichnungen. Für die Analyse wird die einzigartige CBFEM-Methode verwendet, die auf finiten Elementen basiert. Modellierung berücksichtigt ein elastisch-plastisches Materialmodell für alle Elemente der Verbindung – Platten, Träger, Schrauben und Schweißnähte. Vorgespannte Schrauben und plastisches Verhalten der Schweißnähte werden ebenfalls berücksichtigt.

Analyse der Zug- und Druckspannungen aller Verbindungen und Anschlüsse. Die Belastung wird in Schritten durchgeführt, die entsprechende Spannung wird berechnet und ausgewertet. Lineare Stabilitätsanalyse der Verbindungselemente. Koeffizient der kritischen Belastung mit den entsprechenden Auslenkungsformen. Rotations- und Axialsteifigkeit (starr, halbsteif und gelenkig) und Knoteneigenschaften – Anfangssteifigkeit. Seismizitätskontrolle, iterative Berechnung des Knotenwiderstandes.

Entwurf und Prüfung von bewehrten und vorgespannten Betonbauteilen

IDEA StatiCa Concrete and Prestressing bietet wirtschaftliche und komplexe Gestaltung Ihrer täglichen Ingenieurarbeiten. Wir verwenden modernste Methoden für die FEM-Modellierung und nichtlineare Prüfungen der Tragfähigkeit und der Gebrauchstauglichkeit im Grenzzustand. Rheologie- und Bauphasen werden mit zeitabhängiger Analyse (TDA) berücksichtigt. Prüfungen nach Eurocode (EC2) und SIA werden für Brücken von kleinen und mittleren Spannweiten, Gebäuden und “Weißen Wannen” durchgeführt. Immer nach den neuesten Baunormen und nationalen Anhängen. Eine breite Palette von Möglichkeiten in der Einstellung der Nachweise umfasst vor Ort gegossene, vorgefertigte und Verbundkonstruktionen.

Sparen Sie Ihre Zeit und Material mit einzigartigen Funktionalitäten wie nichtlineares Kriechen, Optimierung der Druckstreben, Kombination von vor- und nachgespannten Spanngliedern, Biegedrillknickhalterung bei Verbundträgern, Prüfung der Fuge in Verbundbeton-Betonquerschnitten oder M-N-kappa-Diagramme für die Pushover-Analyse.

Zu unseren Kunden gehören

Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
Owl Image
BIM

IDEA StatiCa im globalen Workflow

Projektieren Sie von Grund auf neu, oder  bauen Sie auf importierte Geometrie und Belastung von Robot, Revit, MIDAS Civil + Gen, STAAD.Pro, SAP2000, Scia Engineer, RFEM, RSTAB, AxisVM, ConSteel und anderen.

Nutzen Sie die Verbindung zwischen IDEA StatiCa und Tekla Structures oder Advance Steel um Werkstattzeichnungen zu erstellen und den Herstellungsprozess zu unterstützen.

Empfehlungen

Freundliche Software, die es uns erlaubte, Sonderverbindungen in kurzer Zeit zu analysieren und eine genaue Berechnung der Konstruktionsdetails zu gewährleisten. Die Unterstützung ist sehr professionell. Software-Updates sind häufig und berücksichtigen User-Feedback.

Daniele Tonelli

Structural Engineer, Hepta Proyectos S.A.S. - Colombia

Wir als Ingenieure müssen wissen, dass das, was wir zur Verfügung stellen, voll herstellbar ist. Es hatt keinen Sinn, eine Knotenverbindung dem Auftragnehmer zu bieten, wenn dies nicht der Fall ist. IDEA StatiCa erlaubt uns, die Ausgabe von – sagen wir mal aus dem Advanced Steel Modell zu nehmen – und sehr schnell Möglichkeiten zu erkunden.

Graham Aldwinckle

Associate Director, ARUP London / UK