So importieren Sie Lasten aus einer Excel-Tabelle

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Es ist möglich, die Lasten aus einer Excel-Tabelle zu importieren, sofern die Tabelle korrekt aufgebaut ist. Die Reihenfolge der Bauteile sowie der Schnittgrößen und ihrer Einheiten muss dem IDEA StatiCa Connection-Projekt entsprechen.

Kopieren (Strg + C) Sie die Werte aus der Excel-Tabelle. Wenn Sie mehr Reihen von Schnittgrößen in der Tabelle vorbereitet haben (z.B. 10 Kombinationen), können Sie diese in der Tabelle "stapeln" und die gesamte Datenauswahl auf einmal kopieren. IDEA StatiCa erkennt die gesamte Auswahl der Reihen und erstellt für jede Reihen eine eigenen Lasteinwirkung.



Wählen Sie in IDEA StatiCa Connection eine vorhandene Last aus und starten Sie den Befehl XLS-Import über die Multifunktionsleiste (siehe Bild oben).

Wählen Sie abschließend die erste Zelle des Wertebereichs aus und fügen Sie die Werte ein (Strg + V).

Wenn Sie die vorhandene Last durch die Werte aus der Excel-Tabelle ersetzen möchten, können Sie die Option Bestehende Lasten ersetzen verwenden. Ansonsten wird ein neuer Lastfall erstellt.

Nachdem die Lasten aus der Excel Tabelle eingefügt wurden, können Sie abschließend die Ausrichtungen der einzelnen Lastkomponenten überprüfen, indem Sie sich die lokalen Koordinatensysteme anzeigen lassen.

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa