Schrauben-/ Kantenabstand

Ist in den Norm- und Berechnungseinstellungen die Überprüfung der Konstruktionsregeln aktiviert,


wird der Schraubenabstand durch folgende Abmessungen kontrolliert:

  • Abstand des Schraubenabstands, gemäß EN 1993-1-8 Abs. 3.5, Tabelle 3.3 mit mindestens 2,2*d0
    (d0 = Schraubenlochdurchmesser)
  • Abstand der Schrauben von Plattenkanten, gemäß EN 1993-1-8 Abs. 3.5, Tabelle 3.3 mit mindestens 1,2*d0
    (d0 = Schraubenlochdurchmesser)


Ist in den Norm- und Berechnungseinstellungen die Überprüfung der Konstruktionsregeln nicht aktiviert, muss bei der Schraubenpositionierung ein Parameter eingehalten werden:

  • Abstand der Lochkante der Schraube von der Plattenkante
    > Der Abstand muss > 1*Elementweite (Abstand zur Plattenkante) oder > 2*Elementweite (Abstand der Schrauben zueinander) um das Schraubenloch sein

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa