Keine Ergebnisse bei Stumpfnähten

Die Definition von Stumpfnähten In IDEA Connection erfolgt unter folgenden Annahmen:

  • Das Blech ist voll durchgeschweißt, die Schweißnahtdicke entspricht der Blechdicke des dünneren Blechs
  • Die Materialgüte des Schweißgutes entspricht dem niedrigeren der zu verschweißenden Bleche


Mit diesen Annahmen wird im Programm ein Versagen der Platten vor einem Versagen der Stumpfnähte angenommen und kein Nachweis von definierten Stumpfähten geführt.

Eine an Bauteilen definierte Schweißnaht ist in der Volumenkörper Ansicht nur schwer erkennbar; sie ist in der Transparent Ansicht (schwachgelbe Streifen) aber klar von der Darstellung der Kehlnähte (vollgelbe Streifen) zu unterscheiden.

Die Auflistung der Stumpfnähte, mit Schweißnahtdicke und -länge, in der Ergebnistabelle erfolgt aus Vollständigkeitsgründen.

Mit Bezug auf diesen Hintergrund ist die Einstellung verschiedener Schweißnahtformen (K, HV, X, etc.) aktuell nicht möglich. 

Das Team von IDEA StatiCa ist stets bemüht, IDEA StatiCa Connection weiterzuentwickeln und nimmt die Wünsche unserer Kunden sehr ernst; daher bemühen wir uns, Ihnen künftig hier mehr Einstellungs- und Berechnungsmöglichkeiten zu ermöglichen.

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa