Besonderheiten im Schweißnachweis nach Eurocode (EN) und indischer Norm (IS)

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Um den Normen zu entsprechen und die Sicherheit der Bemessung zu gewährleisten, wird der im Normnachweis von Schweißnähten berücksichtigte Festigkeitswert aus dem Festigkeitswert des Grundstahls für EN- und IS-Normen und dem Schweißgut selbst neu berechnet.

Die Schweißnahtfestigkeit fu (EN, IS) ergibt sich mindestens aus:

  • fu der verbundenen Platte 1
  • fu der verbundenen Platte 2
  • fu des in der Fertigungsoperation ausgewählten Schweißmaterials

Bei anderen Normen (AISC, CSA, AS, SP, GB, HKG) wird die Festigkeit der Schweißelektrode entnommen.


Aktualisiert in der Expert- und Enhanced-Edition von IDEA StatiCa Steel.

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa