Berechnung der Anschlusssteifigkeit – neu erfunden!

Webinar Datum: 20.06.2017

Nehmen Sie am Webinar teil und erfahren Sie mehr über

  • Wie die Steifigkeit die Verbindungsbemessung beeinflusst
  • Korrekte Steifigkeitsnachweise aller Stahlverbindungen gemäß Norm
  • So interpretieren Sie die Ergebnisse der Steifigkeitsanalyse
  • Workflows mit CAE- und CAD-Programmen

Sprecher

Martin Rolny
Martin Rolny Operations Director
IDEA StatiCa
Vit Hurcik
Vit Hurcik Produkt-Ingenieur
IDEA StatiCa
Viele Stahlverbindungen in der Ingenieurpraxis erfordern neben einem Spannungs-Dehnungs-Nachweis auch eine Steifigkeitsanalyse. Für die richtige Steifigkeitsanalyse muss für jedes analysierte Bauteil ein separates Analysemodell erstellt werden.

Dann wird die Steifigkeitsanalyse nicht durch die Steifigkeit anderer Bauteile des Anschlusses beeinflusst, sondern nur durch den Knoten selbst und die Verbindungskonstruktion des analysierten Bauteils.

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um eine neuartige Methode zur Bemessung und Überprüfung von Stahlverbindungen zu erkunden, einschließlich der Steifigkeitsanalyse. IDEA StatiCa Connection kann jede Topologie und Belastung innerhalb von Minuten bewältigen. Wir werden die folgenden Beispiele demonstrieren:

1) T-förmige Verbindung mit verschiedenen Bemessungsalternativen
2) Verankerung einer Stütze
3) Komplexer Anschluss, import aus Tekla Structures

Webinar Aufnahme