Verwalten der Normeinstellung

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Alle Parameter in den Normeinstellungen werden entweder nach Norm oder als verifizierte Standardwerte festgelegt. Das Ändern dieser Parameter wird nicht empfohlen, da dies zu Ungenauigkeiten bei den Analyseergebnissen führen kann. Änderungen in den Normeinstellungen können jedoch als neuer Satz von Standardparametern gespeichert und später auf die ursprünglichen Parameter zurückgesetzt werden.



Das Menü zum Einstellen der Norm- und Berechnungsparameter kann im Tab Entwurf oder im Tab Nachweis geöffnet werden

Einstellungsbereiche

Gruppe Analyse und Nachweis - Berechnungs-/ Nachweistypen und Schraubenvorspannung

Gruppe Teilsicherheitsfaktoren - Einstellen des nationalen Anhangs

Gruppe Betonblock - Bei Verankerungen

Gruppe Nachweiseinstellungen - Visualisierung und weitere Parameter

Gruppe Modell und Netz - Einfluss auf Genauigkeit und Rechenzeit

Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa