So führen Sie dasselbe 3D-Anschlussmodell aus CAD- und FEA-Software zusammen

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Eine CAD-Software ist ein sehr gutes Werkzeug für die finale Bemessung Ihrer Verbindungen. Während wir aus einer FEA-Software die Schnittgrößen erhalten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein 3D-Anschlussmodell aus einer CAD-Software mit Schnittgrößen zusammenführen, die aus einem strukturellen Anschlussmodell einer FEM-Software importiert wurden. Diese Funktion ist für alle unterstützten FEM/ CAD-Programme verfügbar.

Im Hintergrund gibt es den Algorithmus, der die Position der Bauteile in beiden Projekten vergleicht. Es bedeutet, dass Sie sich nicht um die Reihenfolge der Bauteile kümmern müssen. Nur das gelagerte Bauteil sollte gleich sein.

Wenn die Topologie der Verbindungen, die Sie zusammenführen möchten, unterschiedlich ist (unterschiedliche Anzahl von Bauteilen; unterschiedliche Rotation der Bauteile; ...), gibt die Software eine Warnung aus und es wird nichts importiert. Auch die Option Lasten im Gleichgewicht (unausgeglichene Kräfte = 0) ist eine Überprüfung für Sie.

Keywords:


Geben Sie uns eine Rückmeldung. War dieser Artikel hilfreich?

Testen Sie IDEA StatiCa kostenlos

Laden Sie eine kostenlose Testversion von IDEA StatiCa