Export änderbarer Verbindungen

Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Wir hören sehr oft von unseren Kunden, dass sie gerne unabhängig von den synchronisierten Modellen im Checkbot mit IDEA StatiCa Connection Bauteilmodellen arbeiten. Aus vielen Gründen kann dies bei alltäglichen Design-Workflows hilfreich sein.

Daher wurde in Version 22.0 die Möglichkeit eingeführt, bearbeitbare Dateien aus Checkbot zu exportieren.

Der Nutzer kann jetzt bestimmte Verbindungen exportieren in:

  1. Einzelne Dateien - Für jede Verbindungen, die in der Liste der Projektpositionen im Checkbot ausgewählt wurde, würden einzelne IDEA Connection-Projektdateien erstellt
  2. Einzelnes Projekt - Eine IDEA-Projektdatei mit mehreren Verbindungen mit mehreren Verbindungsmodellen wird aus ausgewählten Verbindungen erstellt, die im Checkbot aufgelistet sind

Sobald die einzelnen Projektdateien exportiert sind, sind sie nicht mehr mit dem ursprünglichen Strukturmodell vom Checkbot verknüpft, und daher ist keine weitere Synchronisierung mit den Anwendungen von Drittanbietern oder deren Verwaltung im Checkbot möglich.

Verfügbar sowohl in der Expert- als auch in der Enhanced-Edition von IDEA StatiCa Steel.

Verwandte Artikel

Versionshinweise IDEA StatiCa 22.0